Fototour N├╝rnberg 27.05.

Um unsere fotografischen F├Ąhigkeiten weiter auszubauen, biete ich weiterhin┬á(ca. alle 8 Wochen) einige Foto-touren/-wanderungen an.┬áDas kann in der Natur der Fr├Ąnkischen Schweiz sein oder auch ein Stadtbummel mit der Kamera. Wir werden uns auf jeden Fall immer genug Zeit zum Fotografieren und zur Diskussion ├╝ber fotografische Themen lassen.

Wir werden uns f├╝r jede Fotowanderung auch immer ein eigenes Thema stellen, das wir fotografisch vertiefen wollen. Das soll uns aber nicht daran hindern alle anderen fotografischen Eindr├╝cke ebenfalls mit der Kamera einzufangen.

N├Ąchster Termin Samstag 20.05. 27.05.:┬áN├╝rnberg

(wegen Erkrankung verschoben)

Ich habe hierzu keine feste Route durch N├╝rnberg festgelegt und so k├Ânnen wir frei entscheiden in welche Richtung wir uns bewegen wollen.

Wir treffen uns am Samstag, den 20.05. 27.05. um 09:59 Uhr an den Arcaden. Hier startet die Linie 20 Richtung N├╝rnberg-Wegfeld, von dort geht es weiter mit der Stra├čenbahn Linie 4 bis Tierg├Ąrtnertor. Erlangen/N├╝rnberg liegt in Preisstufe 4 und hierzu kann man das entsprechende Tagesticket f├╝r zwei Personen f├╝r ÔéČ12.10 kaufen (gilt dann auch noch am Sonntag):

Tagesticket-plus: Preise
Fahrplan Linie 20: vgn-13020-H-j17-1-1493263671

Ich selbst werde mit meiner Frau erst an der Haltestelle Schenkstra├če zusteigen, weil der Bus hier direkt bei uns vorbei f├Ąhrt.

Fotografisches Thema:┬áAnders denken – Schwarzwei├č

Als fotografischen Schwerpunkt will ich┬ázum Denken und Fotografieren in schwarzwei├č anregen. Nachdem ich ja bei den letzten Treffen im SNE mit Lightroom gezeigt habe, wie man damit Bilder in schwarzwei├č umwandeln kann, soll das hier bereits bei der Aufnahme gedanklich ber├╝cksichtigt werden. Hierzu kann sich jeder schon vorab seine Gedanken machen (Auszug aus: „Das Handwerkszeug des Fotografen“, ┬áDavid duChemin):

  1. Was gewinnt das Bild ohne Farbe?
  2. Wird mein Blick jetzt vom Motiv angezogen oder davon abgelenkt?
  3. Gibt es Linien, Texturen oder einen Ausdruck, die jetzt st├Ąrker wiegen als die fehlende Farbe?
  4. Wie ├Ąndert sich die Bildstimmung?
  5. Wie ├Ąndert sich das Gleichgewicht?
  6. Welche Änderungen leiten sich daraus ab, wenn ich wieder zum Farbfoto zurückkehre?

Selbstverst├Ąndlich werden wir auch alles weitere, was uns interessiert auf unseren Sensoren festhalten.

Um eine ├ťbersicht ├╝ber die Anzahl der Interessenten zu bekommen, bitte ich hier um Anmeldung (und bitte das Captcha ausf├╝llen, sonst klappt die Anmeldung nicht – das ist mein Schutz vor unz├Ąhligen Angeboten f├╝r die gesundheitsf├Ârdernden blauen Pillen).

[contact-form-7 id=“3064″ title=“Fotowanderung“]