Apfelblüten

Die Zeit der Blüte geht jedes Jahr immer viel zu schnell vorüber. Man denkt, dass man nur bei strahlendem Sonnenschein die Chance hat die aktuelle Pracht in Bildern einzufangen. Ein paar Tage Regen hintereinander können die schönsten Blüten schnell braun werden lassen. Also muss man auch mal an einem verregneten Tag raus, um die gewünschten Blüten einzufangen. Hier waren es dieses Jahr die Apfelblüten, die mich mit ihrer rosa Farbe in den Bann gezogen haben. Auf einen schönen Tag zu warten hätte die schönste Zeit der Blüte vorbei gehen lassen. Also bin ich bei leichtem Nieselregen hinaus um einen Versuch zu machen.

Es ist wie fast immer, wenn man sich dazu überwindet. Die Regentropfen haben vielleicht noch mehr als die Sonnenstrahlen die Blüten zum Leuchten gebracht. Und manche Details muss ich zugeben, habe ich erst zu Hause auf dem Monitor in der Vergrößerung entdeckt. Inzwischen dominiert das Grün der Blätter, aber hier auf dem Monitor leuchten die Blüten weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen